Radtour 2018 zur Talsperre Ellertshäuser See

Diese Radtour führt vom Maintal ins Schweinfurter Oberland zur einzigen Talsperre Unterfrankens, dem Ellertshäuser See. Über ca. 50 km geht es durch ausgedehnte Laubwälder und idyllische Täler der reizvollen „Schweinfurter Rhön“.

Am Ellertshäuser See erfahren Sie Wissenswertes zur Entstehungsgeschichte dieser Anlage, in dessen Grundablass Sie in einer Tiefe von 14 Metern unter Wasser hautnah an der Technik der Talsperre sind. Bei der Umrundung des Sees hören Sie die Geschichte vom „versunkenen Ort Ellertshausen“, während Sie herrliche Ausblicke auf den See genießen und Erstaunliches über die Natur am Ellertshäuser See erfahren.

Zur Mittagsrast geht es in die Gaststätte „Seeblick“ mit herrlichem Biergarten, dort stärken wir uns für die Rückfahrt nach Schweinfurt.

  • Wegbeschaffenheit: 70 % ausgebaute Wald- und Flurwege, 30 % asphaltierte Radwege
  • Schwierigkeitsgrad: ca. 50 km, mehrere Steigungen, für ambitionierte Hobbyfahrer
  • Start und Ziel: Parkplatz SenerTec Kraft-Wärme-Energiesysteme GmbH, Carl-Zeiss-Str. 19, 97424 Schweinfurt
  • Datum: 18. Mai 2018, 9.00 Uhr
  • Preis: 19,95 € inklusive Mittagsverpflegung
  • Dauer: ca. 8 Stunden inklusive Pausen

Bitte senden Sie die ausgefüllte Anmeldung bis zum 09.05.2018 per Fax an 09721 651 433 oder per eMail an cappel@senertec.de .

Melden Sie sich jetzt an!